aktuell

Projektwoche 11 und Schneesportlager abgesagt

Die Schneesportlager können aufgrund der epidemiologischen Lage nicht durchgeführt werden. Die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler können organisatorisch nicht in die gleichzeitig stattfindende Projektwoche 11 integriert werden. Deshalb mussten wir den folgenschweren Entscheid treffen, die gesamte Projektwoche zu annullieren.

Frühlingsferien

beginnen am Samstag, 10.04.2021, und dauern zwei Wochen. Am Freitag, 09.04.2021, findet der Unterricht nach Stundenplan statt.

Covid-19: Massnahmen gemäss Vorgaben des Kantons

In den Schulgebäuden und auf den Pausenplätzen:

  • Maskenpflicht für alle Erwachsenen und alle Schülerinnen und Schüler der Oberstufe.
  • Abstandsregel: Die 1.5 m Abstandsregeln gilt für alle Erwachsenen und wenn möglich auch für die Jugendlichen.
  • Die Hygieneregeln gelten für Erwachsene wie auch Jugendliche.

Weitere Regelungen

  • Veranstaltungen (z.B. Elternabende) sind verboten.
  • Klassenlager sind verboten.
  • Exkursionen in der näheren Umgebung dürften durchgeführt werden.

Wichtige Informationen

Wird eine Lehrperson oder eine Schülerin/ein Schüler positiv auf Covid19 getestet, so werden wir umgehend die Eltern über die vom Kanton verfügten Massnahmen informieren. So lange Sie also nichts von der Schulleitung hören, ist alles „im grünen Bereich“. Geredet wird sehr viel, meist ohne Faktengrundlage.

Falls Ihr Kind Krankheitssymptome aufweist, bitten wir Sie, die Tochter/den Sohn zu Hause zu behalten. Ihr Hausarzt wird entscheiden, ob allenfalls ein Test notwendig ist und wann die Tochter/der Sohn wieder zur Schule gehen sollte. Als Schule behalten wir uns vor, Schülerinnen und Schüler mit Krankheitssymptomen nach Hause zu schicken. Das per Rundmail an alle Eltern verschickte Ablaufschema finden Sie auch hier.

Lektionsausfälle: Auch für Lehrpersonen gelten obige Regeln. Dies führt leider vermehrt dazu, dass Lehrerinnen und Lehrer, die in „normalen“ Jahren auch mit Schnupfen oder Husten arbeiten kämen, jetzt zuerst zu Hause bleiben, sich testen lassen und im besten Fall 48 Stunden auf das Resultat warten müssen. Wir geben zwar unser Bestes, aber es gelingt leider nicht immer, kurzfristig Ersatz für die Lektionen zu finden. Wir hoffen auf Ihr Verständnis.

Die aktuellen Weisungen des Kantons finden Sie hier

POP CHOR KSM und Schülerband

Die Songs können Sie rechts von diesem Text anklicken und anhören.

Stellvertretungen aktuell

  • Herr R. Widler übernimmt die Lektionen von Herr M. Zink vom 26. Februar bis und mit 5. März 2021.
  • Frau S. Buck  als Schulische Heilpädagogin für die Dauer des Mutterschaftsurlaubs von Frau C. Frieden.
  • Herr T. Leitch nimmt eine einjährige Auszeit und wird in dieser Zeit von Frau E. Welti verteten.
  • Herr N. Magaldi und Frau Th. Künzler übernehmen die Französischlektionen von Frau B. Zibung.
  • Für Frau H. Frey übernehmen bis auf Weiteres Frau L. Lang und am Montagmorgen Frau C. Caflisch.

11.02.2021/Schulverwaltung

Fotos